Anima Startet am 11. Februar ein Seminar zum Thema

Auf der Spur bedeutender Frauen

Geschichten von Frauen, die Österreich und Wien beeinflusst haben


Jede von uns kennt den Hl. Leopold, aber kennen Sie seine Frau Agnes? Wir alle kennen Adolf Loos, was wissen Sie über Lina Loos?

In diesem Seminar geht es darum, Geschichten von Frauen zu erzählen. Mit weiblichem Blick findet sich eine Vielzahl von interessanten Frauen, die als Kunstförderinnen, Künstlerinnen, Diplomatinnen, Politikerinnen, Rebellinnen gewirkt haben und noch immer wirken. Dieses Wirken steht selten in Geschichtsbüchern, denn als Frau "Geschichte zu schreiben" war nicht einfach. Manchmal wurde die Bedeutung von Frauen sehr wenig bis gar nicht in den Chroniken erwähnt.

Sie entwickeln ein Gespür für Frauengeschichte und ihre Bedeutung für das Hier und Jetzt.

Referentin: Susanne Herrmann
Seminarort: Pfarre Machstraße, Pfarrsaal
Adresse: Machstraße 8-10, 1020 Wien
Beginn: 11.02.2020
Dauer: 6 Vormittage, jeweils von 09:00 - 11:00
Kosten: 55 Euro inkl. Kinderbetreuung
Seminarbegleiterin: Helga Kräuter
Tel: 0669/1729 26 15
Mail: e.kraeuter@gmx.net