Taufe

Durch die Taufe wird ein Kind oder ein Erwachsener in die Glaubensgemeinschaft der Christen aufgenommen. Die Voraussetzung sind bei einem Kind der Glaube und das Beispiel der Eltern.

Zur Anmeldung einer Taufe bitten wir Sie, in die Pfarrkanzlei zu kommen und dazu folgende Dokumente mit zu bringen:
  • Geburtsurkunde des Kindes
  • Meldezettel des Kindes
  • Taufscheine der Eltern
  • Heiratsurkunde der Eltern
  • Trauschein der Eltern (wenn kirchlich verheiratet) bzw.
    Vaterschaftsanerkennung (wenn nicht verheiratet)
  • Taufschein mit Eintragung der Firmung des Paten
  • Beruf, Adresse des Paten
  • Danach werden die Termine für das Taufgespräch und der Taufe vereinbart.