Klaus von Flüe Denkmal

Vorgartenstraße/Ecke Offenbachgasse bei der neuen U2-Station-Krieau.
Denkmal
Die Pfarre Machstraße hat gemeinsam mit dem oberösterreichische Künstler Hubertus Mayr das Denkmal des Kirchenpatrons Klaus von Flüe die gestaltet. Am 19. Mai 2008 wurde dieses Denkmal durch Frau Vizebürgermeisterin Mag.a Renate Brauner, Bezirksvorsteher Gerhard Kubik und Bischofsvikar Karl Rühringer offiziell eröffnet.
Bisher gab es sehr viele positive Stimmen um das Denkmal und auch eine Vielzahl von Pressemitteilungen, ein Auszug davon ist auf dieser Seite verfügbar:
Radio + Bilddokumentation: Denkmaleröffnung - Film
Kirchenzeitung: Denkmal_DerSonntag.jpg
Heute: Denkmal_Heute.jpg
Bezirkszeitung: Denkmal_Bezirkszeitung.jpg
Kath Press Mitteilung: Denkmal_KathPress.pdf Denkmal_KathPress.doc
MA 53: Denkmal_MA53.pdf Denkmal_MA53.doc

Am 31. Mai 2008 wurde das Errichtung von der Pfarre durch ein Fest beim Denkmal gefeiert.

Bilder von der Denkmaleröffnung

Bild 01
Bild 02
Bild 03
Bild 04
Bild 05
Bild 06
Bild 07
Bild 08
Bild 09
Bild 10
Bild 11
Bild 12
Bild 13
Bild 14
Bild 15
Bild 16
Bild 17
Bild 18
Bild 19
Bild 20
Bild 21
Bild 22
Bild 23
Bild 24

Bilder vom Denkmal-Fest

Bild 01
Bild 02
Bild 03
Bild 04
Bild 05
Bild 06
Bild 07
Bild 08
Bild 09
Bild 10
Bild 11
Bild 12
Bild 13
Bild 14
Bild 15
Bild 16